Knüpfanleitung: Großes Rautenmuster

Hoch oben im verregneten Großbritannien ist heuer im Sommer dieses Muster entstanden, bei dem ich sehr an Muster aus der Maya- bzw. der indigenen Kultur gedacht habe. Hier kommt sie also: die Rautenmuster-Knüpfanleitung.

Schwierigkeitsgrad: ▪▪▫ | Kosten: € | Dauer: 1 – 1 1/2 Stunden

Vorbereitung

  • Für dieses Muster benötigst Du 5 Farben.
  • Von Jeder Farbe benötigst Du 2 Fäden.
  • Schwarz und Pink müssen hier den weitesten Weg zurücklegen. Miss davon rund 30 cm mehr ab.
Wie lang muss der Faden fürs Freundschaftsband sein
So messe ich die Länge für die Fäden meiner Freundschaftsbänder. So lange würde ich Pink und Schwarz nehmen. Gelb, Weiß und Hellblau dürfen ein bisschen kürzer sein. Aber: Lieber zu viel als zu wenig.
  • Da das Rautenmuster mit 10 Fäden eine gerade Anzahl von Fäden hat, kannst Du bei diesem Band sehr gut einen geknüpften oder geflochtenen Verschluss machen. Die Anleitung für einen geknüpften Verschluss findest Du im Beitrag Einfarbige Freundschaftsbänder knüpfen.
Rautenmuster-Knüpfanleitung: Work in progress
So kannst Du Dein Freundschaftsband überall hin mitnehmen und befestigen.

Material und Pflege von Freundschaftsbändern

  • Du kannst Perlgarn oder Stickgarn verwenden. Stickgarn ist in der Regel günstiger, Perlgarn dagegen robuster, da die Fäden miteinander verdreht sind. Außerdem strahlen die Farben bei Perlgarn mehr. Mehr Infos zu den Unterschieden findest Du im Beitrag Freundschaftsbänder knüpfen in dem Du auch die ersten Schritte fürs Knüpfen findest.
  • Du kannst das Freundschaftsband bei 30°C in der Waschmaschine waschen. Stecke es dafür in die Hosentasche einer Hose, die Du wäscht.

Rautenmuster-Knüpfanleitung

Rautenmuster-Knüpfanleitung | DIY-Freundschaftsband
Pinne Dir diese Idee auf Dein Pinterest-Board.

Bei dieser Anleitung wird Dir nicht jeder Knoten, sondern jede Reihe gezeigt. Das heißt, es ist von Vorteil, wenn Du Grundkenntnisse im Knüpfen hast. Wenn Du zum ersten Mal knüpfst, empfehle ich Dir die Anleitung, die Du im Beitrag Freundschaftsbänder knüpfen findest. Hier werden Dir die ersten Schritte sowie die Grundmuster, auf denen alle Freundschaftsbänder aufbauen, erklärt.

Folge der Anleitung Schritt für Schritt und kontrolliere, ob Deine Fäden nach jeder Zeile so liegen, wie Du es auf dem Bild siehst. Bei Bild 3 wird der letzte gelbe Knoten beispielsweise einmal nach außen, einmal nach innen gemacht, sodass der Faden eine Position weiter innen ist. Nur so kannst Du die Raute auf die gleiche Weise schließen, wie hier gezeigt.

Genug philosophiert! Jetzt probiere es einfach mal aus. Bild 1 zeigt Dir die Startposition jedes Fadens. Beginne mit dem Öffnen einer schwarzen Raute.

Rautenmuster Knüpfanleitung Rautenmuster Knüpfanleitung

Viel Spaß beim Knüpfen!

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren

Freundschaftsbänder knüpfen

Einfarbige Freundschaftsbänder knüpfen

Pfeilmuster knüpfen | DIY-Freundschaftsband

Gewickeltes Freundschaftsband | Geknüpfte Haarsträhne

Mini-DIY-Strohtasche aus Topfuntersetzern mit geknüpftem Steg

Danke fürs Vorbeischauen.

© Veronika Fischer, www.vlikeveronika.com

Bastelutensilien gesucht?

Für dieses DIY-Projekt könntest Du folgende Dinge benötigen. Bei den verlinkten Produkten handelt es sich um Angebote aus dem Partnerprogramm mit Amazon (Was sind Affiliate Links?).
Ob Du Dich für Stickgarn- oder Perlgarn (Häkelgarn aus Baumwolle Stärke 5) entscheiden solltest, hängt davon ab, ob Du das Garn auch zum Sticken verwenden möchtest oder ob Du beim Knüpfen und Häkeln bleibst. Wenn Du vor allem Knüpfen möchtest, sind manchmal weniger Farben mehr, was für das Häkelgarn aus Baumwolle spricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.

*

code