Blätter bemalen: Muster und Zitate zum Herbst

Der Herbst schenkt uns die schönsten Farben in Blättern und Früchten. Die hübsche Jahreszeit öffnet uns die Augen, für die Fülle, in der wir leben dürfen – ein warmer Sommer ist vorbei, wir sehen in den fallenden Blättern und welkenden Blumen den Winter näher kommen. Aber noch ist er nicht da. Noch können wir die Natur an den goldenen Herbsttagen genießen. Wer sich den Herbst nach Hause holen möchte, kann das mit diesem DIY-Projekt machen: Blätter bemalen.

Schwierigkeitsgrad: ▪▫▫ | Kosten: € | Dauer: 5 Minuten

Die Facetten des Herbsts

Der Herbst bedeutet für jeden von uns etwas anderes. Für mich bringt er wunderschöne Blattfärbungen, auf denen das Sonnenlicht tanzt. Im Wald riecht es nach feuchtem Moos, modernden Blättern und Naturschätzen, die darauf warten, gefunden und verbastelt zu werden. Der Herbst ist golden.
Der Herbst hat aber auch seine Schwere – wenn man den tanzenden Sonnenstrahlen zusieht weiß man, dass es die letzten sein werden, die in diesem Jahr noch Wärme geben. Zu schwach, um den Körper von innen zu wärmen, nur das Gesicht noch, nur so lange man direkt im Sonnenlicht steht. Beginnt der Herbst, ist mein Geburtstag da. Das Jahr wird älter. Und ich auch. Die Tage kürzer, das Licht verschwindet. Der Herbst läutet die Endlichkeit ein. Ja, ich bin ein Herbstkind, lebe und sterbe mit den Jahreszeiten. Um nicht in der Traurigkeit der Niemandstage* zu verschwinden, muss ich mich immer selbst ein bisschen motivieren, das Schöne zu sehen. Und genau das, tut dieses DIY-Projekt für mich.

* Die Wochen, zwischen dem Verschwinden der Sonne und dem Beginn der Adventszeit mit der Vorfreude auf Weihnachten.
Und die Tage zwischen Weihnachten und dem Neusortieren im neuen Jahr.

Das ist MEIN Herbst.
Mit Zitaten, die MICH ansprechen.
Mit MEINER Handschrift geschrieben.
Mit Mustern verziert, die ICH mag.

Wie sieht DEIN Herbst aus?

Herbstliche Blätter bemalen | Vorbereitung

Für die bemalten Blätter habe ich Blätter einer Platane gesammelt, die ein Sturm heruntergerissen hat. Da sie noch ganz frisch waren, habe ich sie etwa 10 Tage gepresst, bevor ich sie bemalt habe.

  • Blätter pressen: Du kannst Blätter mit einer Pflanzenpresse pressen und trocknen. Alternativ kannst Du einen Werbeprospekt nehmen, die Blätter zwischen die Seiten legen und das Ganze mit Büchern beschweren. Die dicken, großen Platanenblätter haben etwa 10 Tage zum Trocknen gebraucht. Dünne Blätter kannst Du nach 5 Tagen aus der Pflanzenpresse holen. Noch mehr Tipps zum Pflanzenpressen findest Du im Beitrag Tipps zum Pressen von Blumen, Blüten, Blättern und Gräsern.
  • Muster überlegen.
  • Zitate über den Herbst finden, die Dich ansprechen.
    Du findest Zitate zum Herbst u. a.
    – auf aphorismen.de (Deutsch)
    – auf countryliving.com (Englisch)
    – auf goodreads.com (Englisch)
  • Lackstifte bereitlegen.
Blätter bemalen: Inspirationen, Muster, Texte, Zitate zum Herbst, Mit welchen Stiften
Pinne Dir diese Idee auf Dein Pinterest-Board.

Herbstliche Blätter bemalen | Musterideen

Wähle Muster, die Dir leicht von der Hand gehen: Punkte, Kreise, Linien, Striche (horizontal, vertikal, quer), Flächen, die Du mit einem Muster füllst, die Du vollflächig ausmalst oder bei denen Du Mut zur Lücke beweist, indem Du sie frei lässt.

Hier kannst Du in zwei Videos das Bemalen ansehen.

Herbstblätter mit Text

Tipps: Überlege Dir, was Du schreiben möchtest und schreibe es auf Papier vor, um die Größe der einzelnen Wörter zu planen. Hänge Dein Herz nicht an den Entwurf – das Ergebnis wird anders aussehen. Arbeite bei Schriften von oben nach unten, um die Schrift nicht zu verschmieren. Male Ränder erst nach dem Trocknen der Schrift.

Herbstblätter mit Muster

Tipps: Wegen der Gefahr des Verwischens wäre es praktischer, vom Blattinneren nach außen zu arbeiten, wenn Du ein symmetrisches Muster möchtest, klappt das allerdings nicht. Male daher von außen nach innen und gib dem Stift genügend Zeit zu trocknen, um Dein Muster nicht zu verwischen.

Herbstblätter bemalen, Ideen und DIY-Tipps

Herbstdeko aus Naturmaterial: Blätter bemalen und an der Türe aufhängen

Dieser Beitrag könnte Dich auch interessieren

Blumen pressen und basteln: Ideen, Tipps und Hacks

Viel Spaß beim Bemalen, Belettern und Verzieren Deiner Herbstblätter.

Danke fürs Vorbeischauen.

© Veronika Fischer, www.vlikeveronika.com


Shopping-Tipps

Bei den Shopping-Tipps handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst Du ein Produkt erhalte ich von der Partnerseite einen gewissen Prozentsatz des Bestellbetrages. Der Kaufpreis bleibt für Dich gleich.

Ich habe mit dem edding Lackmarker 780, 0,8 mm in Weiß gearbeitet. Du findest aber auch andere Farben, die sich hervorragend für Herbstblätter eignen: Kupfer, Gold, Schwarz oder Silber zum Beispiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.

*

code