Basteln mit Wolle und Karton: Wollwickelbuchstaben

Ein Upcycling-Projekt, das sich wunderbar zum Verwerten der Wollreste eignet, sind mit Wolle umwickelte Buchstaben aus Karton. Robusten Karton bekommst Du am besten beim Diskonter in der Obst- und Gemüseabteilung und kannst großartige DIY-Upcycling-Projekte damit machen – wie wäre es mit einem Schiff oder charmanter Winterdeko aus mit Wolle umwickelten Kreisen? Heute widmen wir uns Buchstaben aus Karton!

Schwierigkeitsgrad: ▪▫▫ | Kosten: € | Dauer: 1 Stunde | zum Basteln mit Kindern ab ca. 4 Jahren geeignet (der Schwierigkeitsgrad variiert mit der Form der Buchstaben, Serifen sind schwerer zu umwickeln)

Basteln mit Wolle und Karton

Basteln mit Wolle und Karton: Wollwickelbuchstaben F auf blau-grauer Wand

Es gibt verschiedene Projekte, die Du mit Wolle und Karton umsetzen kannst. Du kannst geometrische Formen, Tierfiguren (eine Schlange, eine Raupe, einen Regenwurm, ein Schaf, einen Wolf etc.) oder auch Buchstaben aus Karton mit Wolle umwickeln. Wenn Du Dich für Buchstaben oder Schriftzüge entscheidest, solltest Du so vorgehen:

Schriftart wählen

Wähle zuerst die Schriftart aus, mit der Du arbeiten möchtest. Bei Schriftzügen, die in einem Stück umwickelt werden sollen, wähle eine Schriftart, die durchgehend ist, also bei der alle Buchstaben miteinander verbunden sind.

Für das hier gezeigte Projekt mit allein stehenden, umwickelten Buchstaben, habe ich Dir zwei Vorlagen vorbereitet, die Du verwenden kannst – mit Serifen in der Schriftart Playfair Display und ohne Serifen mit in der Schriftart Amiko Bold. Beide Schriftarten sind Google Fonts, die Google allen UserInnen zur kostenfreien Nutzung uneingeschränkt zur Verfügung stellt.

Was sind Serifen?

Serifen-Schriftarten* haben eine Querlinien am Ende der Buchstabenstriche – also kleine „Haxerl“ an den Rändern der einzelnen Buchstaben.

* eine Schriftart wird auch als Font bezeichnet

Vorlage 1: Playfair Display (mit Serifen)

Lade hier alle Buchstaben von A bis Z der Schriftart Playfair Display herunter und drucke die Seite aus, die Du benötigst. In den Druckeinstellungen kannst Du einzelne Seiten auswählen.

A – Z | Font: Playfair Display (mit Serifen) (75 Downloads)

Hier siehst Du einige Buchstaben in der Vorschau.

Vorlage 2: Amiko Bold (ohne Serifen)

Lade hier alle Buchstaben von A bis Z der Schriftart Amiko Bold herunter und drucke die Seite aus, die Du benötigst. In den Druckeinstellungen kannst Du einzelne Seiten auswählen.

A – Z | Font: Amiko Bold (ohne Serifen) (57 Downloads)

Hier siehst Du einige Buchstaben in der Vorschau.

Weitere Schriftarten finden

Free Fonts, gratis Schriftarten finden und verwenden

Tipps zu Datenbanken, wo Du weitere Schriftarten findest und die einfache Anleitung zur Installation von Schriftarten auf Deinem Windows-Rechner findest Du im Beitrag Schriftarten bei Windows installieren.

Viel Spaß beim Umwickeln.

Danke fürs Vorbeischauen!

© Veronika Fischer, www.vlikeveronika.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.

*

code