Upcycling-Weihnachtsgesteck aus Zapfen, Holz & Restkerzenresten

Bastle Dir aus Holz, Bockerl und übrig gebliebenen Kerzen Dein individuelles Gesteck für den Weihnachtstisch.
Weihnachtsgesteck aus Naturmaterialien

Heute gibt es eine Last-Minute-DIY-Idee für die Weihnachtsdeko: Mach Dir ein Weihnachtsgesteck aus Restmaterialien vom letzten Waldspaziergang und stelle übrig gebliebene Einzelkerzen zu einem individuellen Gesteck zusammen.

Schwierigkeitsgrad: ▪▫▫ | Kosten: € (günstig) | Dauer: 30 – 60 Minuten

[Der Blogbeitrag wurde erstmals am 22.12.2017 auf meinem vormaligen Blog veronicard.at veröffentlicht, für VLV am 9.12.2018 adaptiert]

Weihnachtsgesteck aus Naturmaterialien

Nachdem ich den Bockerlkranz, die Schneekugeln aus Acrylglas mit kleinen Zapfentannenbäumen und die Kiefernzapfenbäumchen zum Aufstellen fertig gebastelt habe, habe ich noch in etwa 20 Kiefernzapfen übrig. Langsam dämmert mir, was Sami immer mit „Hast Du nicht schon genug?!“ gemeint hat, als ich im Frühling immer wieder mit einer neuen Ladung Bockerl ankam, die in der Gasse neben der Siedlung von Nachbar Ottos Baum gefallen waren. Also ja. Es waren viele, aber offenbar genau die richtige Menge, damit ich mir noch dieses Upcycling-Weihnachtsgesteck aus Materialresten und Naturmaterial machen konnte.

Bastle Dir dieses Weihnachtsgesteck mit Kerzen, Bockerln und Kiefernzapfen, Astscheiben und anderen Upcycling-Materialien selber.

Upcycle übriggebliebene Materialien für Dein Weihnachtsgesteck

Die Kerzen hatte ich noch aus der Wohnung von Samis Oma, die wir vor sechs Jahren ausgeräumt haben. Die Baumstammscheibe habe ich im Sommerurlaub neben einem Sägewerk gefunden und wollte sie eigentlich bedrucken, aber als sie endlich trocken genug war, ist der Riss, der da schon drinnen war, immer größer geworden. Auf dem Bild hier sieht man nur einen kleinen Spalt auf der rechten Seite, jetzt ist der Riss fast einen Zentimeter breit.

VlikeVeronika auf Instagram, Baumstammscheibe bedrucken, Holzdruck
Die Baumstammscheibe habe ich im Urlaub beim Spazieren gefunden.

Die Bockerl sind wie gesagt vom Nachbarbaum, den Sprühlack habe ich mir im Sommer mal gekauft. Die Marillenbaum-Astscheiben auf der Rückseite sind noch vom großen Weihnachtsprojekt von letztem Jahr übrig geblieben: Erinnert Ihr Euch an das besondere Geschenk für meine Mama? Das Spitzenband hatte ich im Keller (ist einfach mal bei Textil Müller mitgekommen) und die Heißklebepistole ist natürlich immer startklar im Regal.

Also: Bastelmaterial findet man überall – bei jedem Ausflug ins Grüne, im Garten und natürlich auch im Alltag.

Lesetipp

Noch mehr weihnachtliche Bastelideen findest Du auf meinem Pinterest-Board zum Thema DIY-Projekte für Weihnachten.

Danke fürs Vorbeischauen.

Shoppingtipps

Die Shoppingtipps enthalten Affiliate Links zum Partnershop. Wenn Du über die Links bestellst, vergütet mir der Affiliate Partnershop einen Prozentsatz des Einkaufes. Der Preis der Produkte bleibt gleich für Dich.

Bei meinem Weihnachtsgesteck habe ich mit folgenden Sprühlacks gearbeitet: Kupfer von Dupli-Color, Verkehrsweiß, Pastellblau und Mellow Mint von Edding. Beere und Lila kombiniert mit Silber wären aber auch ziemlich toll – da muss ich mir eine Bastelei einfallen lassen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Teil's mit anderen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.

*

code

Wer hier schreibt
Veronika Fischer ist freie Texterin und Bloggerin aus Wien.
Veronika Fischer, Foto: © Rotraud Priesner
Let's connect
Meine Favoriten im FrÜhling
enthält Werbung [Affiliate Links]
Knüpfen & Sticken
Wenn Du mit mir knüpfen willst, empfehle ich Dir dieses Stickgarn, das Du – wie der Name schon sagt – auch für Stickprojekte verwenden kannst.
Basteln mit Papier
Das Envelope Punch Board ist ein tolles Werkzeug, um eigene Kuverts in verschiedenen Größen mit dem Papier Deiner Wahl selbst zu machen. Das praktische Tool gibt es bereits für knapp über 20 Euro.
Wo Kuverts sind, sind auch kleine Geschenkboxen nicht weit. Die fertige ich am liebsten mit dem Gift Box Punch Board an.
Ähnliche Beiträge
Newsletter
.
Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren