3 DIY-Ideen mit Acrylglas

[Werbung | In Zusammenarbeit mit kunststoffplatten.at]

Du hast 100 Visionen für tolle DIY-Projekte, aber du weißt noch nicht, mit welchem Material und welcher Technik du sie am besten umsetzt? Ich kenne das! Hast du es schon mit Acrylglas versucht? Es ist ein extrem vielseitig einsetzbares, robustes und gleichzeitig wandelbares Material, das du im Innen- und Außenbereich für unzählige Projekte verwenden kannst. Individueller Statement-Schmuck aus Acrylglas, abwaschbare Cake Topper mit eigenen Motiven oder coole Wall Art mit deinen Lieblingssprüchen – mit Acrylglas ist das alles kein Problem. Wie das geht, verrate ich dir heute.

Acrylglas DIYs mit Wow-Effekt, Was kann man aus Plexiglas basteln?
Pinne dir diese Idee auf dein Pinterest-Board!

Kürzlich hat mir kunststoffplatten.at die pure Freude ins Haus geliefert: Acrylglasplatten. Meine Usererfahrung war zu dem Zeitpunkt noch limitiert: Ich verwende dicke Acrylglasblöcke natürlich immer beim Stempeln mit Silikonstempeln und habe mir schon unzählige Videos angesehen, in denen Acrylglas durch Hitze weich gemacht und anschließend geformt wird, selbst probiert hatte ich es zu dem Zeitpunkt noch nicht. Du wirst also gleich sehen, dass Acrylglas eine niedrige Einstiegsschwelle hat, denn du kannst auch als DIY-Neuling ganz viel damit machen.

Falls du dich gerade fragst, was der Unterschied zwischen Acrylglas und Plexiglas ist: Es gibt keinen. Plexiglas ist ein Markenname für Acrylglas. So wie UHU mit Klebstoff, Stanley-Messer mit Cutter und Tixo/Tesa mit Klebeband gleichgesetzt wird, ist auch Plexiglas zum Synonym für Acrylglas geworden.

Wo und wie bestellt man Acrylglas?

Acrylglasplatten von kunststoffplatten.at, Erfahrungsbericht

Der Service des Anbieters sieht so aus, dass du dir die gewünschten Kunststoffplatten aussuchst (zur Auswahl stehen Platten aus Acrylglas, Polycarbonat, PVC, HPL/Trespa®, Polyethylen sowie Alu-Verbundplatten in vielen verschiedenen Farben), sie in den präferierten Farben und der individuell wählbaren Länge und Breite in den Warenkorb legst und die Bestellung abschließt. Zu den moderaten Plattenpreisen kommen noch nicht ganz unerhebliche Versandkosten hinzu – das heißt: bestelle am besten mehr Material auf einmal oder bestelle gemeinsam mit Freunden, die vielleicht auch gerade ein ähnliches Projekt (individuelle Cake Topper oder einen stylischen Schriftzug für die Wohnzimmerwand) planen, dann relativieren sich die Versandkosten. Danach bekommst du die Platten direkt nach Hause geliefert.

Schutzfolie von Acrylglasplatten oben lassen oder entfernen?

Wichtig: Die Platten kommen mit Schutzfolien beschichtet zu dir. Willst du die Platten händisch schneiden, entfernst du die Schutzfolie vorher. Willst du die Platten mit dem Laser bearbeiten, musst du die Schutzfolie unbedingt auf den Acrylglasplatten lassen. Die Schutzfolie schützt die Platte vor den typischen Schmauchspuren, die beim Lasern auftreten.

So bearbeitest du Acrylglas

Acrylglas schneiden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Acrylglas zu schneiden. Wenn du Acrylglasplatten bei kunststoffplatten.at bestellst, ist der Zuschnitt gratis und du kannst dir die Platten auf die gewünschte Größe (min. 10 x  10 cm) zuschneiden lassen. Brauchst du eine bestimmte Form oder kleinere Stücke, kannst du mit dem Cutter, der Kreissäge oder mit dem Laser arbeiten.

Dünnes Acrylglas (bis 3 mm) kannst du mit einem Cutter anritzen, auf eine Tischkante legen und mit gleichmäßigem Druck abbrechen. Ist die Platte zu dick oder zu schwach angeritzt, kann die Bruchkante allerdings ungenau werden. Je dünner die Platte ist, desto einfacher ist es.

Du kannst Acrylglas auch mit einer Kreissäge schneiden.

Tipp: Falls du Armreifen wie meine machen möchtest, musst du dir eine größere Platte bestellen, von der du einzelne Streifen herunterschneidest. Deshalb habe ich mich auf für eine Breite von 16 cm entschieden. Ich wusste, dass meine Armreifen etwa einen Umfang von 18 cm und eine 2 cm große Öffnung zum Hineinschlüpfen haben sollten: also 16 cm.

Wenn du spezielle Formen, exakte Schnitte oder einfach auch eine höhere Stückzahl an Armreifen machen möchtest, empfehle ich dir, die Acrylglasplatten bei einem Laserservice lasern zu lassen. Es ist ein Traum! Dabei eröffnen sich völlig neue kreative Welten!

Acrylglas verbiegen

Die von mir verwendeten Acrylglasplatten haben einen Schmelzpunkt von 160°C, das heißt, du kannst sie beispielsweise im Backofen oder auch mit einem Heißluftfön (≠ Haarfön) erwärmen und danach händisch verbiegen. Egal welche Art der Erhitzung du wählst, achte darauf, das der Raum gut durchlüftet ist. Lege dir eine hitzebeständige Unterlage (Backofenschutzfolie oder Backblech) und Arbeitshandschuhe bereit.

Acrylglas im Backofen schmelzen

Vorteil:

  • Im Backofen verteilt sich die Hitze gleichmäßig auf der Platte und du kannst die gesamte Platte in einem Arbeitsschritt in die gewünschte Form bringen.
  • Du kannst mehrere Platten gleichzeitig erhitzen.
  • Besonders für große Werkstücke wie Schüsseln oder Vasen geeignet.

Nachteil:

  • Vorsicht ist geboten, wenn die Platten zu heiß werden. Dann bilden sich Bläschen auf der Platte, die sich danach rau anfühlt. Für Designeffekte – zum Beispiel bei Schmuck oder einer Vase – kann das auch gewünscht sein. Solltest du das nicht wollen, musst du Acht geben, dass du die Platten rechtzeitig aus dem Backofen nimmst. Tipp: Mach nicht zu viele Stücke auf einmal.
  • Der Geruch von erhitztem Kunststoff bleibt einige Stunden in deiner Küche hängen. Insbesondere wenn du, wie ich, auch mal gleich das Probestück zu lange im Backofen lässt. Funny side note: Der Geruch vergeht aber auch wieder – das seither gekochte Essen hat nicht nach Kunststoff gerochen oder geschmeckt.

Acrylglas mit dem Heißluftfön schmelzen

Vorteil:

  • Toll für Einsteiger: Aufdrehen, wärmen, zuschauen, wie das Material sich verhält.
  • Du willst nicht die ganze Platte erwärmen? Mit dem Heißluftfön kannst du die Platte punktuell erhitzen.
  • Du hast direkten Kontakt mit dem Material und spürst, wenn es weich und verformbar wird.

Nachteil:

  • Langsamer als im Backofen (wobei das gleichzeitig auch ein Vorteil ist, denn so hast du bessere Kontrolle über das Material).
  • Man kann sich leichter die Finger verbrennen. Unbedingt Arbeitshandschuhe oder Küchenhandschuhe tragen.

Welche Form soll man zum Verformen von Acrylglas verwenden?

Wenn du das Acrylglas erhitzt, um es in eine Form zu legen, die das Material nach dem Auskühlen annehmen soll, musst du auf die Hitzebeständigkeit der Form achten. Es eignen sich zum Beispiel Metalldosen, wie die, die ich für meine Armreifen verwendet habe, dickwandige Tassen oder Tonformen (Blumentöpfe). Beachte, dass die Formen heiß werden und Wärme leiten (insbesondere eine Metalldose).

Möchtest du das Acrylglas etwas freier gestalten? Nach dem Erhitzen bringst du es in Form und hältst es dann einige Minuten so, wie du es haben möchtest. Das Acrylglas kühlt relativ rasch aus und nimmt die vorgegebene Form an. Ist das Endresultat nicht so geworden, wie du es dir vorgestellt hast, kannst du das Acrylglas einfach nochmal erhitzen! Achte darauf, dass du es nicht zu lange an derselben Stelle erhitzt, wenn du mit einem Heißluftfön arbeitest, da das Material sonst Bläschen schlägt.

Bläschen auf Acrylglas oder Plexiglas
So sieht zu stark erhitztes Acrylglas aus.

3 DIY-Ideen für Acrylglas

Seitdem ich mit Acrylglas gearbeitet habe, fallen mit ständig Dinge ein, die man ebenfalls mit dem tollen Material umsetzen könnte: kleine Schmuckkästchen mit gold-verspiegelten Acrylglasplatten, bunte Spielzeugboxen mit den fluoreszierenden Acrylglasplatten, eine Etagere aus transparent grauem Acrylglas, eine XXL-Weltkarte für die Wand, bei der jeder Kontinent eine andere Farbe hat, Vasen, Schüsseln und viele Variationen der Dinge, die ich selbst ausprobiert habe. Und genau die zeige ich dir jetzt mal, um dich für deine eigenen Projekte zu inspirieren.

Handyhalterung aus Acrylglas

Wenn ich fürs Kochen oder Backen ein Rezept brauche, öffne ich es mir normaler Weise am Handy. Damit das Handy nicht mehr zwischen Mehl und Zucker am Küchentisch liegt, habe ich mir in wenigen Minuten eine Handyhalterung gemacht.

Für dieses Einsteigerprojekt brauchst du

  • 1 Acrylglasplatte
  • Heißluftfön
  • hitzebeständige Unterlage & Arbeitshandschuhe

Erwärme die Acrylplatte an der Stelle, die du biegen möchtest. Das beste Werkzeug dafür ist ein Heißluftfön. Sobald das Material weich ist, kannst du einfach eine Falte in das Acrylglas machen. Übe solange Druck auf das Material aus, bis es ausgekühlt und hart geworden ist. Das dauert nur wenige Minuten.

Schmuck aus Acrylglas

Ich hab’s probiert: Du kannst die Platten mit einem Cutter in Streifen schneiden, mit dem Heißluftfön anwärmen und mit einer Metalldose oder mit Hilfe einer Tasse verformen. Wichtig ist nur, dass die Form deinem Handgelenk entspricht.

Schon für wenig aufwendigere, aber extrem effektvolle Schmuckstücke empfehle ich dir, einen Lasercutter-Service in deiner Umgebung aufzusuchen. Am besten bereitest du dir die Daten (Vektorgrafik) im Vorfeld vor. Solltest du Hilfe brauchen, unterstützen dich viele Anbieter dabei – frag einfach nach. Du kannst Vektorgrafiken auch bei Bilddatenbanken wie Shutterstock (kostenpflichtig) herunterladen. Wenn du etwas in den Schmuck eingravieren oder herauslasern lassen möchtest, ist es ratsam, sich schon vorab die Schriftart auszusuchen. Es gibt so viele, aus denen du wählen kannst. Bereite dich vor, damit du nicht vor Ort die Qual der Wahl hast.

Armreifen

Für die Armreifen reicht ein Rechteck, das an den Kanten abgerundet ist. So ersparst du dir, dass du am Ende die Kanten mit der Feile händisch abrunden musst, damit sie dich beim Anlegen und wieder Abnehmen des Schmucks nicht kratzen.
Erwärme einen Teil des Rechtecks mit dem Heißluftfön und drücke es fest an die Form, bis es wieder aushärtet. Erwärme dann die andere Seite. Presse sie ebenfalls um die Form, sodass sich ein Kreis ergibt. Lass den Armreifen erkalten und nimm ihn von der Form. Auch im harten Zustand hat der Armreif leichte Elastizität, wodurch du ihn leicht ums Handgelenk legen und ihn wieder abstreifen kannst.

Kettenanhänger

Bei der Kette habe ich mir zwei Varianten überlegt, die das Design der Armreifen aufgreifen: die kreisrunde Form und das Rechteck mit der Aussparung in der Mitte. Lasern, Kette durchfädeln, fertig.

Kettenanhänger aus Acrylglas

Ringe

Ehre, wem Ehre gebührt: Die Idee hatte der Laserservice meines Vertrauens. Durch die Materialstärke von 3 mm kann man den Ring aus der Plattenfläche ausschneiden und beliebig oft hintereinander an den Finger stecken. Wenn du möchtest, kannst du die einzelnen Ringscheiben fix mit einem Acrylkleber aneinanderkleben. Den Acrylatkleber Acrifix® 192 kannst du bei auf der Website des Anbieters gleich mitbestellen.

Ohrringe

Achte hier besonders auf die Stärke der Platten. Je dicker die Acrylglasplatte, desto schwerer der Ohrring. Eine Form mit einer großen Aussparung, also zum Beispiel ein Ring, wäre eine gute Idee.

Wear it with pride!
So könnte auch dein Statement-Schmuck aus Acrylglas aussehen.

Schriftzüge aus Acrylglas

Acrylglas lasern in Wien, ErfahrungsberichtDu kannst dir jeden beliebigen Schriftzug in jeder erdenklichen Schriftart lasern lassen. Soll der Schriftzug als Ganzes zusammenhängen, ist es lediglich wichtig, dass die Buchstaben auch tatsächlich miteinander verbunden sind. Beachte: Zu feine Linien werden fragil und brechen leicht. Das ist bei den momentan so beliebten Handwriting-Fonts oft der Fall. Vielleicht möchtest Du den Schriftzug lieber in eine Platte eingravieren lassen, als ihn herauszulasern.
Viele schöne Schriftarten, die du gratis verwenden kannst, findest du bei Google Fonts. Die Erklärung, wie du die Google Fonts herunterladen und installieren kannst, findest du im Beitrag Schriftarten bei Windows installieren.

Wall Art

Ich habe mir den Schriftzug always flawless mehrmals lasern lassen, um ihn mir dekorativ an die Wand zu hängen – wo genau, weiß ich noch nicht. Gut sichtbar jedenfalls, denn er erinnert mich daran, dass Schwächen keine Fehler sind und wir in einer Welt, in der sich vieles um Schönheit und Perfektion dreht, nur wir selbst sein sollen. So ist es perfekt. Mit Schwächen und Stärken: always flawless.

always flawless Schriftzug lasern lassen

Tipp: Du kannst den Schriftzug auch in zwei Ebenen lasern lassen, sodass die hintere Platte die Kontur zur vorderen bildet (Bilder oben). Oder du laserst den Schriftzug mehrmals in gleicher Größe aus und klebst die einzelnen Teile mit einem Acrylatkleber aneinander, sodass ein Tiefeneffekt entsteht (Bilder unten). Den passenden Acrylatkleber habe ich dir hier verlinkt.

Zu Testzwecken habe ich auch den Spruch DO SMALL THINGS WITH GREAT LOVE* aus einer Acrylglasplatte mit Spiegeleffekt lasern lassen. Die Daten waren bereits vorhanden, so war das ein Aufwand von wenigen Minuten.
* Good to know: Mutter Teresa wird in vielen Quellen als Urheberin des Zitats angegeben, andere meinen, sie hätte das nie so gesagt. Fakt ist, der mittlerweile sehr beliebte Spruch geht auf die Bibelstelle 1. Korinther 16,14 zurück:

Do small things with great love, Bibelvers 1. Korinther 16,14, Mutter Teresa

Cake Topper

Die beste Erfindung seit es Cake Topper gibt!: Acrylglas. Du kannst es im Gegensatz zu Holz abwaschen und immer wieder verwenden.

Wie wär’s mit: Zeit für Kuchen, Party!, let’s celebrate, what a happy day, but first coffee oder dem Namen des nächsten Geburtstagskindes? Du kannst dir auch Ziffern lasern lassen und bei jedem Geburtstag die passenden Zahlen in die Torte stecken.
Bedenke, dass der i-Punkt mit einem Steg mit dem unteren Teil des i-s verbunden sein muss. Selbiges gilt auch für Ruf- oder Fragezeichen.

All die Dinge, die du in diesem Beitrag gesehen hast, haben eine Laserdauer von 45 Minuten gehabt. Das beinhaltet nicht die Aufbereitung der Daten, da du die im Bestfall bereits fertig mitbringst.

Tipp: Wenn du exakt den gleichen Schmuck wie ich auslasern lassen möchtest, empfehle ich dir, den Laserservice von Modellbau G. Kirchert zu nutzen, da die Daten dort schon aufbereitet sind. Das spart dir Zeit und Geld. Komm einfach mit deinen Platten vorbei oder (das empfehle ich) vereinbare einen Termin zum Lasern.

Noch mehr Acrylglasplatten-DIY-Projekte?

Übrigens: Die beiden österreichischen DIY-Bloggerinnen Sonia von yellowgirl und Karin von DO-ITeria haben ebenfalls mit Acrylglasplatten von kunststoffplatten.at gearbeitet und kreative DIY-Projekte umgesetzt. Schau dir den Großen DIY-Acrylglas-Wandkalender von yellowgirl an und lass dich von der Hexagon-Wanduhr von DO-ITeria inspirieren.

Danke fürs Vorbeischauen!

Du hast noch Fragen zum Basteln mit Acrylglas? Stelle sie mir einfach in den Kommentaren!

Schmuck aus Acrylglas selbermachen Anleitung

 

3 comments Add yours
  1. Wow, Wahnsinn! Die Schriftzüge und Caketopper find ich mega! Ich steh auf Typo 😍 Echt vielseitig, das Material, hätt ich gar nicht gedacht. Und du hast es alles so liebevoll aufbereitet!

  2. Toll, dass man das Acrylglas im Backofen erwärmen und dann einfach mit der Hand verbiegen kann! Ich überlege mir auch gerade, ob ich mein Kunstprojekt für die Uni mit einem Acrylglas- oder Polycarbonat-Zuschnitt fertigen soll. Ich denke Acrylglas hat viele tolle Eigenschaften und außerdem mag ich die Optik, ich werde also mal versuchen ein paar der von dir vorgestellten Tipps anzuwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.

*

code