Mohn-Topfenschnitte mit Himbeerspiegel

One of my darlings!
Du kannst die Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel als Kuchen backen.

Als Basisnote Mohn, als Kopfnote Himbeeren und als Herznote eine luftige Topfencreme – einfach mmmmh, einfach Mohn-Topfenschnitte mit Himbeerspiegel. Glutenfrei by nature!

Schwierigkeitsgrad: ▪▪▫ | Kosten: € | Dauer: 1 Stunde, + 30 Min Backzeit

Die Mohn-Topfenschnitte mit Himbeerspiegel ist nichts für Ungeduldige. Da Du zwischen Mohnkuchenboden und Topfencreme, aber auch zwischen Topfencreme und Himbeerspiegel etwas Auskühl- oder Aushärtezeit einkalkulieren solltest, lässt sich dieser Kuchen nicht unbedingt für eine Jause, die zwei Stunden später stattfinden soll, backen.

Das Tolle ist: Dieser Kuchen lässt sich wunderbar am Vorabend backen. Wenn Du am Abend noch die Topfencreme auf dem Kuchen verteilst, hat die Mohn-Topfenschnitte genügend Zeit, über nach im Kühlschrank kühl zu werden und der Teig kann gut durchziehen. Und was ist besser, als ein saftiger Mohnkuchen?

Den Himbeerspiegel kannst Du dann im Handumdrehen am nächsten Tag machen. Der Himbeerspiegel braucht auch nicht lange, um steif zu werden. Im Zweifelsfall ist er noch leicht flüssig und auch das schmeckt hervorragend.

Für diesen Kuchen brauchst Du kein Mehl! Du kannst ihn also glutenfrei genießen.

Zutaten für Kuchenboden

150 g Margarine

150 g Staubzucker

6 Eier (Dotter & Eiklar trennen)

200 g gemahlenen Mohn

120 g geriebene Haselnüsse

1 TL Backpulver

Zutaten für die Topfencreme

250 g Topfen

50 g Staubzucker

1 Pckg. Vanillezucker

500 ml Schlagobers

Saft einer Zitrone

6 Blatt Gelatine

Zutaten für den Himbeerspiegel

200 g Himbeeren

3 Blatt Gelatine

Zubereitung der Mohn-Topfenschnitte mit Himbeerspiegel

  • Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Schlage Margarine und Staubzucker ein paar Minuten auf höchster Stufe in der Küchenmaschine.
  • Füge die Dotter einzeln hinzu, sodass sich jedes gut in die Masse einfügt.
  • Schlage Eiklar steif.
  • Hebe abwechselnd Mohn und Haselnüsse sowie Eiklar zur Dottermasse. Zum Schluss noch das Backpulver.
  • Fülle den Mohnkuchenbodenteig in eine flache Kuchenform. Du kannst sie befetten und bemehlen oder Backpapier zum Auskleiden der Form verwenden. Achte darauf, dass die Form hoch genug ist, sodass Du auf den aufgegangenen Kuchenteig noch einige Zentimeter Topfencreme geben kannst und dabei nicht den oberen Rand der Form erreichst, sonst fließt Dir Dein Kuchen davon.
  • Backen: ca. 30 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze.
  • Lass den Kuchenboden gut auskühlen, bevor Du die Topfencreme auf den Kuchen gibst.

PAUSE

  • Für die Topfencreme verrühre Topfen, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft.
  • Hebe das geschlagene Schlagobers unter.
  • Rühre die aufgelöste Gelatine unter die Topfencreme und verteile sie auf dem Kuchenboden. Am besten über Nacht im Kühlschrank steif werden lassen. Falls Du Zeitdruck hast, stell den Kuchen zumindest ein paar Stunden kalt, bevor Du den Himbeerspiegel auf die Topfencreme gießt.

PAUSE

  • Püriere die Himbeeren mit dem Pürierstab und rühre die aufgelöste Gelatine unter. Prüfe ggfs., ob die Topfencreme nicht mehr flüssig ist und gieße den Himbeerspiegel über die Creme.
  • Stelle die Mohn-Topfenschnitte mit Himbeerspiegel bis zum Verzehr im Kühlschrank kalt.
Diese glutenfreie Mohn-Topfenschnitte mit Himbeerspiegel ist ein absolutes Highlight bei jedem Kaffeetratsch.

Lass Dir die Mohn-Topfenschnitte mit Himbeertopping gut schmecken!

Danke fürs Vorbeischauen. Besuche die Rubrik Rezepte hier am Blog, um noch mehr Ideen zum Kochen und Backen zu bekommen.
Für weitere Ideen, abonniere VlikeVeronika auf Pinterest. Noch mehr Insights, News und Beiträge gibt es bei VlikeVeronika auf Instagram.

© Veronika Fischer, www.vlikeveronika.com
Teil's mit anderen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.

*

code

Wer hier schreibt
Veronika Fischer ist freie Texterin und Bloggerin aus Wien.
Veronika Fischer, Foto: © Rotraud Priesner
Let's connect
Meine Favoriten im Sommer
enthält Werbung [Affiliate Links]
Knüpfen & Sticken
Wenn Du mit mir knüpfen willst, empfehle ich Dir dieses Stickgarn, das Du – wie der Name schon sagt – auch für Stickprojekte verwenden kannst.
Basteln mit Papier
Das Envelope Punch Board ist ein tolles Werkzeug, um eigene Kuverts in verschiedenen Größen mit dem Papier Deiner Wahl selbst zu machen. Das praktische Tool gibt es bereits für knapp über 20 Euro.
Wo Kuverts sind, sind auch kleine Geschenkboxen nicht weit. Die fertige ich am liebsten mit dem Gift Box Punch Board an.
Ähnliche Beiträge
Newsletter
.
Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren